Stoff-Datenbanken


Gefahren und Risiken beim Umgang mit Stoffen (Chemikalien) können nur dann erkannt und richtig bewertet werden, wenn man weiß, wie gefährlich ein Stoff ist. Da viele Gefahren wie z.B. Krebsgefahr erst nach Jahren oder Jahrzehnten erkannt werden, sollten Sie die Einstufung der bei Ihnen eingesetzten Stoffe regelmäßig kontrollieren und aktualisieren. Dieses zeitintensive Prüfen und Aktualisieren haben wir, soweit möglich, automatisiert.

Kundendaten / Basisdatenbank

Da es sehr zeitraubend ist unter zigtausend Stoffdaten die Information zu suchen die man gerade benötigt, erstellen wir für jeden Kunden eine kundenspezifische Datenbank. Falls Sie bereits eine Liste (z.B. Excelliste) haben, importieren wir diese. Existiert keine Stoffliste empfiehlt es sich, mit unserer Basisdatenbank (ca. 5000 Eintrage) zu starten und fehlende Stoffe aus der Sorbe Datenbank oder Toxolution Datenbank (s.u.) zu übernehmen. Ergänzend können Stoffe auch manuell editiert und erfasst werden.

Datenprüfung / Datenaktualisierung

Fenster zur Synchronisation wird angezeigt
Abb. Fenster zur Synchronisation

Bei der Datenprüfung/-aktualisierung werden die Daten Ihrer Stoffe (insbesondere die H-, P-Sätze und die Piktogramme) automatisch geprüft und aktualisiert. Hierzu wird jeder Datensatz aus der kundenspezifischen Datenbank geprüft, ob der gleiche Stoff in der Sorbe- oder Toxolution Datenbank vorhanden ist. Bei einer Übereinstimmung des Namens und/oder der CAS-Nummer werden die Daten (Gefahrenmerkmale) verglichen und automatisch angepasst. Da alle Änderungen mitprotokolliert werden, können alle Aktualisierungen rückverfolgt werden. Wir empfehlen diese Prüfung oder Aktualisierung jährlich durchzuführen bzw. im Rahmen eines Wartungsvertrages von uns durchführen zu lassen.

Datenbanken

  • Sorbe Datenbank (CD)
    Vom Ecomed Verlag erhalten wir die Sorbe Datenbank, die wir in unsere Synchronisationssoftware einbette. Die aktuelle Version der Sorbe Datenbank enthält die Daten von ca. 65.000 Stoffen.
  • Toxolution Datenbank
    Internetdatenbank mit Daten von ca. 50.000 Stoffen. Für die Synchronisation ist eine Spezielle Synchronisationssoftware notwendig.

 


Weitere Informationen zum Produkt erhalten Sie in der entsprechenden Produktinformation unter Downloads. Sie können uns außerdem über das Kontaktformular erreichen. Dort können Sie unverbindlich die Informationen zu Preisen anfragen und kostenloses Demomaterial anfordern.